Städtevergleich: In Hamburg wird am liebsten gearbeitet

Hamburg Hafen

© pixabay.com/wsucht – Die Hamburger Innenalster

Die Arbeitsqualität ist eines der wichtigsten Merkmale bei der Arbeitssuche. Denn niemand will in einem Unternehmen arbeiten, in dem es ihm nicht gefällt. Und bei der Qualität der Arbeit kommt es nicht nur auf das Unternehmen an, sondern sehr stark auch auf die Stadt, in der gearbeitet wird.

Die beliebteste Stadt Deutschlands zum Arbeiten

Das Berufsnetzwerk Xing hat in einer Umfrage herausgefunden dass 42 Prozent der Befragten am liebsten in Hamburg arbeiten würden. Besonders Lebensqualität und gute, soziale Rahmenbedingungen (59 Prozent) und Freizeitwert (57 Prozent) werden als Gründe dafür genannt. 64 Prozent der befragten Teilnehmer würden sich nicht einmal durch Gehaltserhöhungen oder Beförderungen in kleinere Städte locken lassen.

Olaf Scholz, Erster Bürgermeister von Hamburg, sieht dieses gute Ergebnis besonders gerne. Besonders die Attraktivität sei es, die viele Menschen in die Hansemetropole zieht. Auch die leichte Vereinbarkeit von Arbeit und Familie lässt viele Arbeitnehmer mit ihrer Arbeit in Hamburg zufrieden sein. Auch weitere Gründe sprechen für Hamburg als Arbeitsort. So sind viele Menschen sehr zufrieden mit der Art, wie die Stadt Probleme wie Mietpreise oder die Verkehrslage löst. Besonders diese Herangehensweise an Probleme ist es, die Hamburg zur beliebtesten deutschen Arbeitsstadt gemacht hat.

Auswirkungen auf die Wirtschaft

Besonders bedeutend ist diese Umfrage natürlich für das Geschäftsleben der Hansestadt. Durch die Sicherheit der Hamburger Arbeitsplätze werden viele Arbeitskräfte angelockt, meint das Hamburger Abendblatt. Darunter sind natürlich auch viele hochqualifierte Arbeitnehmer zu finden, was sich besonders positiv auf die Wirtschaft der Hansestadt auswirkt. Zudem lassen sich Unternehmen natürlich lieber dort nieder, wo sie auch auf eine starke Käufer- und Arbeitnehmerschicht treffen. Aus diesem Grunde ist auch die Bereitschaft von Unternehmen, in Hamburg zu expandieren, weit größer als anderswo.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2)
Loading...Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>